Informationen für Krankenkassen

Die Krankenkassen sind für uns wichtige Partner bei der Umsetzung von Versorgungskonzepten als Ergänzung zur Regelversorgung.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Wir stehen seit mehr als 10 Jahren für vertrauensvolle Partnerschaften mit Kostenträgern und Leistungserbringern im Bereich der ambulanten Versorgung in der Kardiologie. Davon profitieren insbesondere die Versicherten der teilnehmenden Krankenkassen - aber damit auch die Krankenkassen selbst!

In Deutschland werden jährlich ca. 150.000 Operationen mit kardialen Rhythmusimplantaten im Rahmen der stationären Versorgung durchgeführt. Eine Vielzahl dieser kardiologischen Eingriffe könnte heute ohne Risiko ambulant erbracht werden, doch fehlt es z. T. an ambulanten Abrechnungsmöglichkeiten.

Durch unsere Versorgungskonzepte wird die Verlagerung stationärer Leistungen in den ambulanten Bereich aktiv gefördert und das Prinzip „ambulant vor stationär“ mit allen Vorteilen wie einem geringeren Risiko zur Ansteckung mit Krankenhauskeimen, dem Erhalt der Mobilität und Belastungsfähigkeit usw. aktiv umgesetzt. Das ermöglicht signifikante Kosteneinsparungen bei der Behandlung der Patienten, da nicht notwendige kostenintensive stationäre Leistungen verhindert werden.

Image

Eine leitliniengerechte, professionelle Diagnosestellung im Rahmen des Versorgungskonzeptes führt zu weiteren Einsparungen, da unnötige invasive Eingriffe vermieden sowie Mehrfach- und Doppeluntersuchungen ausgeschlossen werden. Durch standardisierte Behandlungsabläufe gemäß den aktuellen Leitlinien und neuesten medizinischen Erkenntnissen kann eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung unter wirtschaftlichen Bedingungen sichergestellt werden.

Mit der zusätzlichen Umsetzung der telekardiologischen Betreuung lassen sich Versorgungsabläufe und die damit verbundenen Kosten nachhaltig optimieren. Somit können durch die telekardiologische Betreuung der Patienten Hospitalisierungen vermieden werden und insbesondere herzkranke Patienten von einer telekardiologischen Betreuung profitieren.

Unsere Leistungen für Sie:

 

Neben unseren Versorgungskonzepten unterstützen wir Sie in allen Bereichen der Versorgungskette:

  • Erarbeitung von Versorgungskonzepten zur Schaffung eines Mehrwerts bei der Patientenversorgung
  • Pflege eines deutschlandweiten Netzwerks von engagierten Kooperationspartnern mit dem Ziel der Erweiterung des Leistungsspektrums zur kontinuierlichen Verbesserung der Versorgungssituation für die Versicherten
  • Förderung der Einführung und des Einsatzes innovativer Technologien, z. B. der Telemedizin, und Unterstützung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
Image

So steht bei der Entwicklung neuer Versorgungskonzepte, die gemeinsam mit Kostenträgern und medizinischen Leistungserbringern erarbeitet werden, vor allem eine bedarfsgerechte Patientenversorgung im Mittelpunkt, die in besonderer Weise dazu geeignet sein muss, die definierten Kriterien der Wirtschaftlichkeit einzuhalten. Nur so kann in Verbindung mit digitalen Strukturen und dem Einsatz innovativer Technologien, z. B. der Telemedizin, oder spezifischer Qualitätssicherungsmaßnahmen ein umfassender und nachhaltiger Mehrwert bei der Patientenversorgung geschaffen werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Wirtschaftliche Versorgungskonzepte durch Ambulantisierung von Eingriffen und Leistungen
  • Qualitativ hochwertige Leistungserbringung innerhalb einer leitliniengerechten Patientenversorgung
  • Integration eines deutschlandweiten Ärztenetzwerkes
  • Verringerung von Komplikationen durch qualitätsgesicherte Behandlung der Fachärzte
  • Optimierung der Versorgungskette durch den Einsatz telemedizinischer Strukturen
  • Erhöhung der Patientenzufriedenheit
Image
Image

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich jederzeit gern bei uns!

KONTAKT